Tipps und Hilfe für Eltern: Schule und Erziehung

Schüler-für-Schüler-Nachhilfe

Schüler-für-Schüler-Nachhilfe

Um € 10,- je 60-Minuten-Einheit bieten Schüler/innen der Oberstufe Nachhilfe in allen Unterrichtsfächern an. Die Nachhilfe kann von Schülern der Unterstufe in Anspruch genommen werden und findet in Form von Einzeltrainings statt.

Anmeldung unter lernhilfe.kurzwiese@gmail.com

Frühwarnsystem

Frühwarnsystem

Droht ein Fünfer im Zeugnis, so werden die Eltern der Schülerin/des Schülers im Rahmen des Frühwarnsystems informiert.

  • Über die rechtlichen Grundlagen des Frühwarnsystems informiert ein ausführliches Info-Blatt.
  • Hilfestellung beim Gespräch mit der Lehrerin/dem Lehrer gibt der Gesprächsleitfaden für das Frühwarnsystem.
Hilfe in seelischen Krisen

Kriseninterventionszentrum

Tel. 01/4069595, Montag bis Freitag 10–17 Uhr

Ambulanz zur Bewältigung von akuten psychosozialen Krisen. Telefonische, persönliche, oder E-Mail-Beratung.

Online unter www.kriseninterventionszentrum.at.

Berufsverband Österreichischer PsychologInnen

Tel. 01/5048000, Montag bis Donnerstag 9–13 Uhr

Helpline für psychologische Beratung, Hilfe und Vermittlung.

Online unter www.boep.or.at

pro mente Austria

Österreichischer Dachverband der pro mente

Online unter www.promenteaustria.at

Kinder- und Jugendliche

Die Website „bittelebe“richtet sich gezielt an Kinder und Jugendliche.

Online unter bittelebe.at.

Selbsthilfegruppen zu allen Themen

Eine Übersicht über Selbsthilfegruppen finden Sie auf dem Gesundheitsportal.

Selbsthilfegruppen für Angehörige 

HPE, Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter: Online unter www.hpe.at.

Selbsthilfegruppen für Hinterbliebene

Suchen Sie nach „Suizid“ oder „Trauer“ in Selbsthilfegruppen-Verzeichnissen der Landes(dach)verbände.

Informationen dazu finden Sie auf dem Gesundheitsportal unter Suche nach Selbsthilfegruppen.

Burgenland

Psychosozialer Dienst Burgenland

Online unter www.psychosozialerdienst.at.
Standorte: Eisenstadt, Neusiedl, Mattersburg, Oberpullendorf, Oberwart, Güssing, Jennersdorf

Selbsthilfegruppen für Angehörige

HPE, Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter: Online unter www.hpe.at

Niederösterreich

PsychoSozialer Dienst der Caritas der Diözese St. Pölten
für die Regionen Waldviertel, Mostviertel und Zentralraum

Tel. 02742/844-501

Online unter www.caritas-stpoelten.at

Psychosozialer Dienst der PSZ GmbH 
für die Regionen Weinviertel, Industrieviertel und Wien Umgebung

Tel. 02266/66185 

Online unter www.psz.co.at

Weitere Adressen finden Sie online unter: www.psz.co.at/schnelle-hilfe sowie unter sowie www.buendnis-depression.at

Selbsthilfegruppen zu allen Themen

Online unter www.selbsthilfenoe.at.

Selbsthilfegruppen für Angehörige

HPE, Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter: Online unter www.hpe.at

Selbsthilfegruppen für Hinterbliebene

Suchen Sie nach „Suizid“ oder „Trauer“ im Selbsthilfegruppen-Verzeichnis der Selbsthilfe Niederösterreich unter www.selbsthilfenoe.at

KRISENTELEFON DER TELEFONSEELSORGE hat eine 24-Stunden-Hotline:

Tel: 142 oder

Tel: 0800/11-10-111

Tel: 0800/11-10-222

Studienbeihilfe

Information zum Thema Studienbeihilfe

Dieser Folder informiert über die Rahmenbedingungen für den Bezug von Studienbeihilfe. Eine Information für Maturantinnen und Maturanten und ihre Eltern.

Vorwissenschaftliche Arbeit

Vorwissenschaftliche Arbeit (VwA)

Ratgeber Schule

Ratgeber Schule

  • Der Ratgeber "Schulalltag" informiert über die Möglichkeiten, Schulkultur gemeinsam zu gestalten.
  • Welche Möglichkeiten gibt es, rechtzeitig auf negative Beurteilungen im Jahreszeugnis zu reagieren? Der Ratgeber "Schulschluss" gibt jede Menge Tipps und rechtliche Hinweise.
Taschengeld

Taschengeld

  • Taschengeld? - Ein Infofolder der Jugendanwaltschaft gibt wertvolle Tips zu diesem oft heiß diskutierten Familienthema
    Taschengeld-Folder
Schule, Elternorganisationen, Behörden

Infos im Internet: Schule, Behörden, Elternorganisationen

Schul-Homepage

Andere Schulen in Eisenstadt

Elternorganisationen und Schulpartnerschaften

Behörden

Sonstige Eltern-Informationen

Lernplattformen

  • Auf www.mathecheck.at werden alle Beispiele, die vom Bundesinstitut bifie, das die standardisierte Zentralmatura erstellt, veröffentlicht hat, in Videos einfach erklärt und gelöst.